MultiPod

MultiPod

Die Europäische Union als multilateraler Akteur: Grenzen und Chancen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Deutschland ist eins von 27 Mitgliedern der Europäischen Union – die Europäische Union ist mit 440 Millionen Einwohnern ein großer Akteur im multilateralen System. Die USA ziehen sich aus internationalen Abkommen zurück, die COVID-19-Krise hält die Welt in Atem, Klimawandel und terroristische Attacken destabilisieren die Nachbarschaft – die EU muss mit einer länger werdenden Liste an Herausforderungen umgehen. Einem gemeinsamen Auftreten der Union kommt dabei eine wichtige Rolle zu – wie die EU dies schaffen kann und sich zukünftig im multilateralen System behaupten kann, darüber sprechen wir in der dritten Folge des KAS MultiPod. Dieses Mal im Gespräch: Denis Schrey, Leiter des Multinationalen Entwicklungsdialogs in Brüssel und Christina Bellmann, Referentin Europapolitik und Multilateraler Dialog in Berlin.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

In dieser Podcast-Reihe sprechen Vertreterinnen und Vertreter der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) auf der ganzen Welt einmal im Monat über aktuelle, internationale und multilaterale Themen.

von und mit Konrad-Adenauer-Stiftung

Abonnieren

Follow us